Wie führen Sie das Mandat?

Wir sind nicht ausschliesslich spezialisierte Einzelkämpfer. Ebenso verstehen wir uns als Arbeitsgemeinschaft, in die jedes Mitglied sein Expertenwissen, seine Erfahrung und seine Persönlichkeit einbringt. Damit entsteht ein stimmiges Ganzes zum Nutzen unserer Auftraggeber.

In der Regel erörtern wir mit Ihnen in bei einem persönlichen Gespräch den Sachverhalt und wir sichten die vorhandenen Akten. WIr klären gemeinsam, worum es Ihnen geht und welches Ihre Ziele sind. Danach erläutern wir - soweit dies bereits möglich ist - die rechtliche und tatsächliche Situation und stellen eine mögliche Vorgehensweise dar. Schliesslich besprechen wir den Inhalt der Vollmacht, welche wir für die Vertretung benötigen, und den Inhalt des Mandatsvertrages. Dazu gehören auf die die Kosten für unsere Arbeit. Ist kein Kostenträger vorhanden, vereinbaren wir einen Kostenvorschuss. Nachdem Sie uns die Vollmacht erteilt haben, nehmen wir die Arbeit auf. Sie werden dabei mit Orientierungskopien auf dem Laufenden gehalten. Selbstverständlich stehen wir auch für telefonische oder persönliche Rückfragen zur Verfügung. Wenn wichtige Entscheidungen zu treffen sind, setzen wir uns mit Ihnen zusammen und besprechen die Entscheidgrundlagen.